• Naturerlebnisse im Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, Wettersteingebirge und im Naturpark Karwendel
  • Einzigartig im gesamten Alpenraum: Wandern auf breiten, flachen Wegen.
  • 650 Kilometer Wander-, Berg- und Kletterrouten für Entdeckungsreisen in der Natur
  • Kostenlose Themen- und Erlebniswanderungen für Groß & Klein
  • Interaktive Panoramakarte mit Beschreibung aller Wanderrouten

 

 

 

 

Auf über 570 Kilometern Radstrecke bietet sich die Gelegenheit die Naturlandschaft auf zwei Rädern zu entdecken. Von Einsteigerstrecken für Familien bis zu anspruchsvollen Radfahr- und Mountainbike-Touren gilt das Seefelder Hochplateau als eines der abwechslungsreichsten Gebiete im Alpenraum. Für die etwas gemütlichen Sportler gibt es die Möglichkeit ein 

E-Bikeauszuleihen und die Region entspannt zu erkunden. 

 

Wer es liebt zu Wandern, Walken oder Klettern hat auf über 650 Kilometern markierten Wander-, Berg- und Klettersteigrouten in allen Schwierigkeitsgraden, die Möglichkeit die einzigartige Naturlandschaft der Olympiaregion in vollsten Zügen zu genießen. Zusätzlich bietet die Nordic Walking und Laufarena mit einem 266 Kilometer ausgeschilderten Streckennetz, Raum für ausgiebige sportliche Betätigung in der Natur.

 

 

 

 

 

 

Für Langläufer auf rund 245 Kilometer perfekt präparierten Loipen in einer einzigartigen Bergkulisse wird gleichermaßen Strecken für Klassik- und Skatingstyle angeboten. Zusätzlich werden Spezialloipen: Nachtloipen, Hundeloipen und barrierefreie Schlittenlanglaufloipen bereitgestellt.

 

 

 

 

Die Begeisterung ist groß, wenn Sie auf gut präparierten Wegen durch eine frisch verschneite Landschaft laufen. Mit dem kleinen Quäntchen Glück sogar bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein!

Leutasch bietet ein ausgesprochenes gutes Winterwandernetz und beste Voraussetzungen für eine Winterwanderung oder einen Spaziergang auf breiten flachen Wegen in einer unberührten Winterlandschaft. 142 km geräumte Winterwanderwege!